Samstag, 14. Dezember 2013

Oh! Ooooohh! Oh, Oblatenbildchen!






Betrachtet man sich die Bilder auf Familienfreundlich, käme man nie darauf, dass mir der Industriestil beim Wohnen ausgesprochen zusagt. Dass ich auch schwarz sehr mag und hochglänzende Oberflächen, Metall und viel "Gerades".

Dieser Post wird ebenfalls nicht zu diesem Eindruck beitragen. ;)

Im Nikolauspaket von meiner Mama für meine Tochter lagen Oblatenbildchen. Oblatenbildchen! Mit Glitzer! Krass!

Oblatenbildchen mag man, oder man findet sie fürchterlich. Ich liebe sie. Die sind nämlich so wunderbar kitschig, so filigran und schnörkelig und ganz einfach entzückend. Und man kann mit Oblatenbildchen alles verzieren. Nicht nur Lebkuchen oder Poesiealben vor sehr vielen Jahren. 

Auch Flaschen, Windlichter, Geschenke und Plätzchenverpackungen. Sie lassen sich rahmen oder an Barbarazweige und Lüster hängen. Oder man kann sie einfach ansehen, mit Glitzer auf der Wange, den die Kinder später entdecken, und sich freuen, dass man ein Stück Nostalgie in den Händen hält.

Und auf Nostalgisches steh ich. Auch. Schließlich muss man sich ja nicht zwingend auf eine Stilrichtung festlegen.















Zu Hause hat der Nikolaus den Kindern neben Nüssen, Mandarinen und Schokolade übrigens Kinogutscheine gebracht. Mal sehen, was mir morgen nach der "Eiskönigin" auf dem Weihnachtsmarkt sonst noch an schönster, kitschiger Nostalgie über den Weg läuft.

Ein zauberhaftes, rühriges und glitzerndes 3. Adventswochenende wünsche ich!

Alle(s) Liebe -
San






(In diesem Fall ;) Vanillekipferl-) Plätzchentüten: Die Schönhaberei!

Kommentare:

Wolke Sieben hat gesagt…

Meine Liebe! Das waren noch Zeiten, als ich mit meiner Freundin Oblaten getauscht habe! Gott, ist das lange her...mit gefallen die gerahmten mit dem Stoff als Hintergrund besonders gut. Und wenn nicht zu Weihnachten mal ein bißchen Kitsch und Glitzer, wann denn dann?? Ich drück Dich und wünsche euch allen ein wunderzauberschönes 3. Adventswochenende!! Rieke

Familienfreundlich hat gesagt…

Das wünsch ich euch auch! Genießt! Und stell deinen Mann unter einen MistelzweigWALD!! ;))
<3

Theresa Schlaps hat gesagt…

Hallo,
Diese wunderschönen sticker finde ich total schön.
Ich ich hab mir heuer auch ein Pack gekauft. sit einfach wunderschön Kitschig aus.
Liebegrüße Theresa

Familienfreundlich hat gesagt…

Oh, das find ich auch, Theresa! :)
Ich überlege, ob sich eine Oblatengirlande auch an unserem Bäumchen gut machen würde, in diesem Jahr. Die hinge dann gleich neben Klipstörtchen und Glitzerelchen... ;))
Liebster Gruß!

Das Hasenhäuschen hat gesagt…

Liebe San,
bei uns heißen die Dinger Glanzbilder und ich habe sie als Kind geliebt!!!!! Ich hatte eine ganze Kiste voll!!! Und jetzt? Liebe ich auch die Klarheit, Struktur...und Glitzer, Glanzbilder etc!! Das eine schließt doch das andere nicht aus!! Wir sind doch FLEXIBEL! Wunderschön!!!!
Ein schönes 3.Adventswochenende (meine Kinder gehen gerade aus in´s Kino, ich bin ALLEIN zu Hause und tanke Kraft....;-)!
Liebe Grüße, Diana

Familienfreundlich hat gesagt…

Das mag ich auch so an deinem Blog: das "Alles". ;)
Ich wünsche einen wundervollen Nachmittag! Hab's schön! Und ruhig! <3

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI MOGSCHT DU DE AH SOOO GERN,,,, oh i bin immer gaaaanz verliept wenn i de seh;;; GAAAAANZ scheeeen KITSCHIG GA,,, mei UND danke,,, FÜR DEI LIABE Nachricht.. sooo NETT.. bussale... BIRGIT:::

Rösi hat gesagt…

Jaaa, ich mag sie auch, die Tausch- oder Glitzerbildli, so heissen sie bei uns.
Ich hab die schon als Kind gesammelt. Und die schönsten hab ich nie getauscht oder zum basteln gebraucht, weil sie mich reuten, hihihi...
Mal sehen, vielleicht hol ich die mal wieder hervor und beginne zu werkeln...
Liebe Grüsse Simone